Ansteck­na­del in Sil­ber für das Leis­tungs­ab­zei­chen D2

Lena Erler & Amelie Graß nach bestandener D2 Prüfung
  • Beitrags-Kategorie:Ausbildung

Bereits in der ers­ten Som­mer­fe­ri­en­wo­che stell­ten sich Ame­lie Graß und Lena Erler vom MV Die­tin­gen den Her­aus­for­de­run­gen des D2-Lehr­gangs beim Blas­mu­sik­kreis­ver­band Freu­den­stadt. Durch das Bron­ze­ab­zei­chen das 2019 erlangt wur­de, hat­ten die Mädels die bes­ten Vor­aus­set­zun­gen für den Leis­tungs­lehr­gang D2. So star­te­ten sie durch und erar­bei­te­ten sich gewis­sen­haft, unter Anlei­tung ihres Musik­leh­rers Ferenc Guti in die­sem Jahr das Niveau für die D2 Prü­fung. Nicht nur 9 Dur- und Moll-Ton­ar­ten (har­mo­nisch und melo­disch) und deren Drei­klän­ge wer­den aus­wen­dig abver­langt, son­dern auch das Vor­be­rei­ten von 4 Musik­stü­cken, Gehör­bil­dung und das „Spie­len vom Blatt“ um nur eini­ge Anfor­de­run­gen zu nennen.
Lena und Ame­lie konn­ten die Prü­fung des D2 Lehr­gangs erfolg­reich able­gen und erhiel­ten dafür eine Urkun­de und die Ansteck­na­del in Sil­ber überreicht.

Der Musik­ver­ein Die­tin­gen e.V. gra­tu­liert stolz sei­nen zwei Absol­ven­tin­nen zur bestan­de­nen D2 Prü­fung und bedankt sich bei Sabri­na Hirt und Simo­ne Baur für die her­vor­ra­gen­de theo­re­ti­sche Prü­fungs­vor­be­rei­tung der bei­den Mädels.