Rückblick der Generalversammlung für das Berichtsjahr 2019

Rückblick der Generalversammlung für das Berichtsjahr 2019
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Am 27.07.2020 fand die Generalversammlung des Musikverein Dietingen e.V. unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften der Coronaverordnung in der Graf-Gerold-Halle statt. Neben den aktiven Musikern des Vereins waren auch Ortsvorsteher Klemens Schmid, Vertreter der örtlichen Vereine, einige Ehrenmitglieder des Vereins sowie Klaus Weisser von der Presse anwesend.

Nach der Begrüßung durch den kommissarischen 1. Vorsitzenden Martin Maier wurde die Tagesordnung bekannt gegeben, welche durch die Versammlung angenommen wurde. Es folgte der Bericht des 1. Vorsitzenden Walter Hils, welcher das Jahr mit seinen Highlights Revue passieren ließ und seinen Rücktritt bekannt gab. Der weitere Bericht der Kassiererin Nadine Villinger wurde vom 2. Vorsitzenden Simon Schobel bekannt gegeben. Die Kassenprüfer bestätigten anschließend eine einwandfrei geführte Kasse. Es erfolgte somit die Empfehlung zur Entlastung der Vorstandschaft.

Anschließend berichtete der Dirigent Sebastian Bihl über die wichtigsten musikalischen Ereignisse von 2019 sowie Probenbesuch und -ehrungen. Besonderes Highlight war sein 10-jähriges Jubiläum als Dirigent des MVD, das mit dem Jahreskonzert „Best of“ – Konzertstücke der letzten 10 Jahre gebührend gefeiert wurde.

Als nächstes folgte der Bericht der Jugendleiterin Bianca Frank. Sie gab einen Jahresrückblick über das umfassende Programm der Jugendkapelle, BK- 4- Bande und Happy-Tones und lobte die tolle Entwicklung und das Engagement der Jungmusiker. Sie richtete ihren besonderen Dank an Simone Schlosser sowie Daniel Hirt für deren Unterstützung. Sie bedankte sich bei Joachim Mager für seine 15-jährige Dirigentschaft der gemeinsamen Jugendkapelle, die durch gute Zusammenarbeit geprägt war.

Sie begrüßte Ferenc Guti als neuen Dirigenten der Jugendkapelle und gab freudig bekannt, dass die Jungmusiker aus Böhringen nun Teil der Juka sind. Im Bericht von Schriftführerin Ute Wulff wurden die einzelnen Termine u.a. bildlich dargestellt, welche den einen oder anderen zum Schmunzeln brachte. Der Ortsvorsteher Klemens Schmid bestätigte die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft durch die Versammlung. Martin Maier ehrte Edmund Kipp, Christoph Bippus, Armin Scheible und Stefan Gaiselmann für 20 Jahre fördernde Mitgliedschaft. Als Wahlleiter führte Schmid die Wahlen durch. Als Nachfolger von Walter Hils wurde Martin Maier einstimmig zum 1. Vorsitzenden des MVD für 2 Jahre gewählt.

Als neue Beisitzer wurden Nathalie Scheible für 2 Jahre und Lena Zielke für 1 Jahr gewählt. Beisitzer Dominik Widmann und Kassiererin Nadine Villinger wurden für 2 weitere Jahre wiedergewählt. Lisa Rieble wurde nach 3 Jahren Ausschusstätigkeit aus der Vorstandschaft herzlich verabschiedet. Als wichtigster Teil des Abends wurde Walter Hils nach seiner 16- jährigen Tätigkeit als 1. Vorstand mit standing ovations verabschiedet. Maier bedankte sich mit großer Anerkennung im Namen des gesamten Vereins für seine unermüdliche und wirkungsvolle Tätigkeit. Als Anerkennung und Wertschätzung für seine herausragende Vereinsführung wurde Hils einstimmig als Ehrenvorsitzender des MVD gewählt. Ehrenvorsitzender Rolf Fussnecker rundete die Versammlung mit herzlichem Dank an Hils für sein besonderes und langjähriges Wirken als 1. Vorstand ab.

Martin Maier führte zudem seine Eintrittsrede, in welcher er seine zukünftigen Ziele im Verein verdeutlichte. Maier stellte zudem aus aktuellem Anlass das Crowdfunding-Projekt vor, welches die Finanzierung einer neuen Uniform unterstützen soll.

MVD Admin

Hey Leute, ich bin der Administrator der Website des Musikvereins Dietingen e. V. Viel Spaß beim erkunden der neuen Website. 😉